wwwfotococktail-revival.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

.

(ID 622300)



. Lustige Erinnerungen an die Fahrt mit dem Sessellift in Vianden. 31.07.2018 (Hans)

. Lustige Erinnerungen an die Fahrt mit dem Sessellift in Vianden. 31.07.2018 (Hans)

Hans und Jeanny De Rond http://www.fotococktail-revival.startbilder.de 01.08.2018, 289 Aufrufe, 1 Kommentar

EXIF: Panasonic DMC-FZ150, Datum 2018:07:31 11:41:54, Belichtungsdauer: 10/10000, Blende: 41/10, ISO160, Brennweite: 650/10

1 Kommentar, Alle Kommentare
Kommentar verfassen
Thomas Wendt 03.08.2018 07:33

Ihr wart alle sehr mutig. Ich hatte ein wenig mit Schweißhänden zu kämpfen - solche Höhen sind mir eben nicht ganz geheuer. Auf so einen Spaß verzichten würde ich trotzdem niemals.

Luxembourg-Ville - Les géants du Kirchberg. 19.12.2019 (Jeanny)
Luxembourg-Ville - Les géants du Kirchberg. 19.12.2019 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

Auf Augenhöhe mit der Gëlle Fra in Luxembourg-Ville. 11.12.2018 (Jeanny)
Auf Augenhöhe mit der Gëlle Fra in Luxembourg-Ville. 11.12.2018 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. In Vianden gibt es den einzigen Sessellift Luxemburgs. Erbaut wurde er 1956 und er führt von 220 m im Tale auf eine Höhe von 440 m hinauf. Er bietet bei der Fahrt eine herrliche Panoramasicht auf das Ourtal und auf das mittelalterliche Städchen Vianden. 31.07.2018 (Jeanny)
. In Vianden gibt es den einzigen Sessellift Luxemburgs. Erbaut wurde er 1956 und er führt von 220 m im Tale auf eine Höhe von 440 m hinauf. Er bietet bei der Fahrt eine herrliche Panoramasicht auf das Ourtal und auf das mittelalterliche Städchen Vianden. 31.07.2018 (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond

. Da werden Kindheitserinnerungen wach - Nicht ganz angstfrei überstand ich die Fahrt mit dem Sessellift in Vianden an der Seite meiner Mutter Ende der 1950er Jahre wohl doch unbeschadet. (Jeanny)
. Da werden Kindheitserinnerungen wach - Nicht ganz angstfrei überstand ich die Fahrt mit dem Sessellift in Vianden an der Seite meiner Mutter Ende der 1950er Jahre wohl doch unbeschadet. (Jeanny)
Hans und Jeanny De Rond






Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.