wwwfotococktail-revival.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Museen

10 Bilder
Achtsitzige Postkutsche „Coupe Landauer“ gebaut 1894 von der Wagenfabrik Josef Rohrbacher aus Wien, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Achtsitzige Postkutsche „Coupe Landauer“ gebaut 1894 von der Wagenfabrik Josef Rohrbacher aus Wien, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

32 1600x1558 Px, 28.06.2023

Seilbahnkabine der Zwölfhorn-Seilbahn, 1957, die Zweiseil-Umlaufbahn führte von Sankt Gilgen am Wolfgangsee auf das 1522 hohe Zwölfhorn und war bis 2017 in Betrieb,, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Seilbahnkabine der Zwölfhorn-Seilbahn, 1957, die Zweiseil-Umlaufbahn führte von Sankt Gilgen am Wolfgangsee auf das 1522 hohe Zwölfhorn und war bis 2017 in Betrieb,, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

36 732x1200 Px, 28.06.2023

Modell 1:20, einer Gleisstopfmaschine Unimat 09-32/4S Dynamic, kontinuierlich arbeitende Zweischwellenstopfmaschine für Gleise und Weichen, Plasser-Theurer, 2009, gebaut von Walter Arti, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Modell 1:20, einer Gleisstopfmaschine Unimat 09-32/4S Dynamic, kontinuierlich arbeitende Zweischwellenstopfmaschine für Gleise und Weichen, Plasser-Theurer, 2009, gebaut von Walter Arti, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

32 1600x456 Px, 28.06.2023

Schiffsmodell des Dreischraubenschubschiffes „Melk“, Modell 1:50, Technische Daten des Originals, L 35 m; B 11,4 m; Tiefgang 1,33 m; Leistung 2,650 kW; gebaut 1975, von den Österreichische Schiffswerften AG (ÖSWAG), zusehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Schiffsmodell des Dreischraubenschubschiffes „Melk“, Modell 1:50, Technische Daten des Originals, L 35 m; B 11,4 m; Tiefgang 1,33 m; Leistung 2,650 kW; gebaut 1975, von den Österreichische Schiffswerften AG (ÖSWAG), zusehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

34 1600x1067 Px, 28.06.2023

Schiffsmodell vom Fahrgastschiff „Wien“ Seitenraddampfer, Modell 1:50,  Technische Daten des Originalschiffes: L 70 m; B 15,8 m; Passagiere 1400; Gebaut 1912, von der Óbuda-Werft der DDSG in Budapest, gesunken 1938 nach einer Kollision mit einem Brückenpfeiler der Wiener Reichsbrücke, zu sehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Schiffsmodell vom Fahrgastschiff „Wien“ Seitenraddampfer, Modell 1:50, Technische Daten des Originalschiffes: L 70 m; B 15,8 m; Passagiere 1400; Gebaut 1912, von der Óbuda-Werft der DDSG in Budapest, gesunken 1938 nach einer Kollision mit einem Brückenpfeiler der Wiener Reichsbrücke, zu sehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

30 1600x1067 Px, 28.06.2023

Schiffsmodell vom Fahrgastschiff „Vindobona“, Modell 1:50,  Technische Daten des Originalschiffes: L 40,2 m; B 8,5 m; Dieselmotoren mit 1365 PS, 2 Propeller und ein Bugstrahler. Gebaut 1979 von den Österreichische Schiffswerften AG (ÖSWAG), zu sehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Schiffsmodell vom Fahrgastschiff „Vindobona“, Modell 1:50, Technische Daten des Originalschiffes: L 40,2 m; B 8,5 m; Dieselmotoren mit 1365 PS, 2 Propeller und ein Bugstrahler. Gebaut 1979 von den Österreichische Schiffswerften AG (ÖSWAG), zu sehen im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

31 1600x1067 Px, 28.06.2023

Benzinzapfsäule, gebaut von der Kommanditgesellschaft Rosenthal & Co. Wien Prag Budapest um 1930, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Benzinzapfsäule, gebaut von der Kommanditgesellschaft Rosenthal & Co. Wien Prag Budapest um 1930, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

33 1067x1600 Px, 28.06.2023

Benzinfahrzeug Gräf Front, Wassergekühlter, Einzylinder De Dion Motor mit 3,5 PS, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Benzinfahrzeug Gräf Front, Wassergekühlter, Einzylinder De Dion Motor mit 3,5 PS, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

31 1600x1066 Px, 28.06.2023

Elektro Fahrzeug Egger-Lohner Mylord/Coupé. Antrieb Vierpoliger Hauptstrommotor mit 3 Ps an der Hinterachse und Bleiakkumulatoren zwischen den Radachsen, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Elektro Fahrzeug Egger-Lohner Mylord/Coupé. Antrieb Vierpoliger Hauptstrommotor mit 3 Ps an der Hinterachse und Bleiakkumulatoren zwischen den Radachsen, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

31 1600x1066 Px, 28.06.2023

Dampfwagen Gardner-Serpollet Double Phaéton, BJ 1898, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Dampfwagen Gardner-Serpollet Double Phaéton, BJ 1898, ausgestellt im Technik Museum Wien. 04.06.2023
Hans und Jeanny De Rond

Museen / Österreich / Technik Museum Wien

33 1600x1067 Px, 28.06.2023

GALERIE 3


Kategorien:


Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.